BGV Firmenrechtsschutz 2021

Informationen zur BGV Versicherung

BGV Firmenrechtsschutz
BGV Firmenrechtsschutz

Die BGV Versicherung gehört zu den mittelgroßen Versicherungsunternehmen und ist ein kommunales und regional ausgerichteter Versicherer. Zur BGV Gruppe gehören: Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband, BGV-Versicherung AG, Badische Allgemeine Versicherung AG und Badische Rechtsschutzversicherung AG. Die Badische Versicherung wurde 1923 als kommunaler Feuerversicherungsverband gegründet und ist mittlerweile auch außerhalb Badens als Kommunal- und Spezialversicherer tätig.

Zu den Mitgliedern der BGV gehören vor allem Kommunen, Landkreise, Gemeindeverwaltungs- und Zweckverbände sowie kommunale Unternehmen. Auch für Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst sowie Privatkunden im Mittelstand werden Versicherungsprodukte angeboten.

Produktangebot der BGV Versicherung

Die BGV Versicherung bietet ein sehr umfassendes Produktportfolio an: von Versicherungen für Fahrzeuge (Autoversicherung, Motorradversicherung, Moped Versicherung, Oldtimer Versicherung) über Versicherungen für Haus und Wohnung (Hausratversicherung, Wohngebäudeversicherung, Glasversicherung, Bauleistungsversicherung), Rechtsschutz (Privatrechtsschutz und Berufsrechtsschutz, Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz, Firmenrechtsschutz), Haftpflicht (Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht, Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht, Gewässerschadenhaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht, Jagdhaftpflicht) bis hin zur Unfallversicherung (Bauherrenunfall, Kraftfahrt-Unfall) sowie Freizeitrisiken und Reiseversicherungen (Wassersportkasko, Musikinstrumente Versicherung, Reisegepäckversicherung).

Auch in den Bereichen Gesundheit und Vorsorge bietet die BGV folgende Versicherungsprodukte an:

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Grundfähigkeitsversicherung
  • Risikolebensversicherung
  • Rentenversicherung, Riester Rente, Rürup Rente
  • Private Krankenversicherung
  • private Krankenzusatzversicherung
  • Pflegeversicherung

BGV Firmenrechtsschutzversicherung 2021

Die BGV / Badische Versicherung bietet u.a. für Firmen, Selbstständige und Freiberufler einen Gewerbe- bzw. Firmen-Rechtsschutz mit umfassenden Leistungen an. Enthalten sind teilweise auch private Rechtsschutz-Sachverhalte:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz:
    • Sie kommen im Winter auf einem nicht geräumten Gehweg zu Fall. Sie verletzen sich und Ihre Kleidung wird beschädigt.
  • Arbeits-Rechtsschutz:
    • Sie haben einem Mitarbeiter gekündigt, dieser reicht nun Kündigungsschutzklage ein.
    • Ihr Arbeitgeber hat Ihnen nach Ihrer Meinung zu Unrecht gekündigt (Bei zusätzlicher Ausübung einer nichtselbstständigen Tätigkeit.
  • Nachfolge-Beratungs-Rechtsschutz im Zusammenhang mit der (vorweggenommenen) Erbfolge bzw. dem Verkauf des versicherten Betriebes für eine Erstberatung bis 250 Euro.
  • Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte ab der gerichtlichen Geltendmachung für Kaufverträge die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Einrichtung und Erhaltung von Büro-, Praxis-, Betriebs- oder Werkstatträumen des Versicherungsnehmers und ihrer Einrichtungen stehen (Hilfsgeschäfte).
  • Rechtsschutz für Aufhebungsverträge: Um die Aufhebung des Arbeitsvertrages eines(r) Arbeitnehmer(in) zu erreichen, und dies zu einem schriftlichen Angebot zur Aufhebung des Arbeitsvertrages (Aufhebungsvertrag) führen soll.
    • Die Kostenübernahme für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen bei einem in Deutschland zugelassenen Rechtsanwalt ist insoweit auf 1.000 Euro für einen Leistungsfall pro Kalenderjahr begrenzt.
  • Antidiskriminierungs-Rechtsschutz: Bei Verstößen gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) z.B. fehlerhafte Stellenausschreibung in Bezug auf Herkunft, Geschlecht oder Religion.
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht im privaten Bereich:
    • Eine von Ihnen gekaufte Ware im privaten Bereich stellt sich als mangelhaft heraus und soll zurückgegeben werden. Der Verkäufer weigert sich.
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten für den privaten Bereich:
    • Sie haben gegen Ihren Steuerbescheid Einspruch eingelegt, den das Finanzamt nicht anerkennen will.
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz:
    • Zur Verteidigung in Disziplinar- und Standesrechtsverfahren wegen Verstoßes gegen Standesregeln, zum Beispiel als Arzt, Apotheker, Notar oder als Architekt.
  • Straf-Rechtsschutz:
    • Für die Verteidigung wegen des Vorwurfs einer fahrlässigen Verletzung von Strafvorschriften.
    • Durch eine Unachtsamkeit rempeln Sie in der Fußgängerzone eine ältere Dame an, die hinfällt und sich schwer verletzt.
  • Daten-Rechtsschutz:
    • Für die gerichtliche Abwehr von Ansprüchen Betroffener nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
    • Als Firmeninhaber verstoßen Sie gegen Datenschutzbestimmungen (z.B. unrechtmäßige Datenspeicherung).
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz:
    • Sie erhalten eine Anzeige wegen Missachtung des Sonn- und Feiertags-Gebots.
  • Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht:
    • Ihr(e) Ehegatte(in) hat Sie verlassen und macht nun hohe Unterhaltsansprüche geltend.
  • Opfer-Rechtsschutz:
    • Sie wurden bei einem Raubüberfall niedergeschlagen und wollen als Nebenkläger vor Gericht auftreten.
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz:
    • Ihnen wurde eine zu hohe Nebenkostenabrechnung erstellt.
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz vor Gerichten:
    • Bei Streitigkeiten wegen Steuern und Abgaben vor Finanz- und Verwaltungsgerichten und in steuerrechtlichen Bußgeldverfahren, sofern sie das versicherte Objekt betreffen.


Unser Fazit zur BGV Firmenrechtsschutz 2021

Die Badische BGV Firmenrechtsschutzversicherung gehört zu den günstigen und leistungsstarken Angeboten am Markt und bewegt sich hinsichtlich Leistung und Preis im mittleren bis oberen Bereich aller Vergleichsangebote.

Die BGV Firmenrechtsschutzversicherung wird für verschiedene Firmen, Unternehmen und sonstige Gewerbetreibende (auch Freiberufler und Selbstständige) angeboten und gehört zu den empfehlenswerten Firmenrechtsschutz-Angeboten. Für einige Branchen bietet die BGV besonders günstige Firmenrechtsschutz-Angebote an.

Beachten Sie bitte, dass unsere Bewertungen der Firmenrechtsschutz Tarife hinsichtlich Preis und Leistung auf  exemplarischen Berechnungen beruht, jedoch nicht für alle denkbaren Konstellationen und Berechnungen gelten kann. Unsere Einschätzung erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und generelle Gültigkeit.

BGV / Badische Versicherung Kontaktdaten

BGV Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband
Durlacher Allee 56
D-76131 Karlsruhe

Telefon: 0721-660-0
Fax: 0721-660-1688
Internet: www.bgv.de
E-Mail: ksc@bgv.de

 

Diese Seite bewerten?

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 115

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.